Grundschule Neuwiesen · Riempp Weg 2 · 88214 Ravensburg · Telefon 0751/366029971
E
T
B
N
A
C
K
2
5
3
8
0
1
4

Rückblick auf das 1.Ravensburger Lesefestival

Einige Klassen der GS Neuwiesen haben in den vergangenen Tagen am 1.Ravensburger Lesefestival teilgenommen. Ob im Ravensburger Museum, im Vogthaus oder im Kornhaus. Gewonnen haben alle, besonders aber unsere Mannschaft des FC-Be Neuwiesen ...

Rückblende auf das 1.Lesefestival in Ravensburg am 21.Mai 2014

 

Anpfiff! Und der Ball beim 1. Ravensburger Lesefestival ist freigegeben für Michael Wildenhains Buch „Leo, der Held und der Traum vom Fußball“ mit anschließendem Fußballturnier.

Die Klasse 3b unserer Grundschule hatte sich für die Lesung im Stadion und für das Fußballturnier angemeldet. In Begleitung von Frau Haug, Herr Rosemann und Herr Moser machte sich die Klasse ins Stadion auf.

Ausverkauftes Haus im Ravensburger EBRA-Stadion. Die Ränge sind voll und die Stimmung ist gut. Über 220 Schülerinnen und Schüler im Alter von acht bis elf Jahren sitzen gespannt auf der Tribüne. Manche tragen die Trikots ihrer Lieblinge: Ribery, Reus, Götze, Robben, Müller. Auch der Kroate Mario Mandzukic findet Platz auf dem Rücken einer Schülerin. Vielleicht träumen sie davon, später der Held ihrer Mannschaft zu sein, wenn es darum geht, ein wichtiges Tor zu schießen und das Turnier zu gewinnen.

So wie der Titelheld von Michael Wildenhains Buch. Leo ist Außenseiter und wünscht sich nichts Sehnlicheres als im Team von drei coolen Jungs mitspielen zu dürfen. Sein Traum erfüllt sich, als sie von vier Mädchen herausgefordert werden. Die Idee zu der Geschichte kam Wildenhain als sein Sohn den Verein wechselte und er spontan das Amt des Trainers übernahm. Seinen „Jungs“ ist dieses Buch gewidmet. Es ist heiß an diesem Mittwoch, gekämpft wird um jeden Zentimeter Rasen beim anschließenden Fußballturnier -gewonnen haben alle, besonders aber die Teammitglieder des FC-Be der Neuwiesenschule! Danke für euren Einsatz aber ein besonderer Dank geht an alle Kolleginnen und Kollegen. Herzlichen Dank auch an Ravensburger!